Discussion:
Der Psychiater nimmt Einblick in die Akte und bestimmt daraus die richtige Behandlungsform
(zu alt für eine Antwort)
kein Scientologe
2014-11-18 13:47:36 UTC
Permalink
Raw Message
Er ist der -
Scientologe.

Was habt ihr eigentlich immer mit den Scientologen? Die haben doch
genauso das Recht, ihren Glauben (nicht) zu leben, wie Angehörige
anderer Sekten/Religionen/Weltanschauungen auch? Oder etwas nicht?
n***@invalid.invalid
2014-11-18 14:06:26 UTC
Permalink
Raw Message
Ist es nicht vielmehr so, dass die
Kampagne
welche nicht erst seit "Renate Hartwig" / praktisch totgeklagtes (zu
Recht) Buch "Scientology, ich klage an!" gegen Scientology und andere so
genannte "neureligiöse" (in echt auch oft gegen _nichtreligiöse_
Bewegungen, etwa auch die Psychiatriekritik), von seiten der _gut_
_besoldeten_ _"Staatskirchen"_ gefahren wurde,
als nichts anderes als _moderne_ _Inquisition_ zu bezeichnen ist?
p***@provokateur.invalid
2014-11-18 14:17:11 UTC
Permalink
Raw Message
Post by n***@invalid.invalid
als nichts anderes als _moderne_ _Inquisition_ zu bezeichnen ist?
Die Inquisition lebt von denen, die (an die Kirche) glauben. Denke
einmal darüber nach, du Schlaumeier!
f***@nobody.invalid
2014-11-18 17:09:17 UTC
Permalink
Raw Message
Post by n***@invalid.invalid
welche nicht erst seit "Renate Hartwig" / praktisch totgeklagtes (zu
Meinst du die hier:
http://web.archive.org/web/20020227220321/http://www.renatehartwig.de/artikel.shtml?id=0100043
?
Diese Frau ist verrückt.

Man lese etwa:
"Petition an die Hamburger Bürgerschaft [1]
[...]
c) die Amtsleiterin Caberta unterlässt, Datenmissbrauch in Folge zu
betreiben und sie lückenlos über folgende Punkte Auskunft erteilt:
1. Wem hat sie private Daten über mich und meine Familie gegeben?"

Mit solchen Leuten kann man nichts anfangen, die sind kaputt, die sind
ungeeignet zur politischen Arbeit, völlig ungeeignet.

Gruß
und meine Meinung
ein Jörg-Dietrich

Loading...